Unterstütztes Wohnen Bad Lippspringe

Unterstütztes Wohnen Bad Lippspringe

Unser Angebot und unser Umfeld

Der Standort des Hauses befindet sich in der Detmolder Str. 239 in Bad Lippspringe in zentraler Lage. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist gut. Zusätzlich ist ein Dienstfahrzeug vorhanden.

Im unmittelbaren Umfeld ist die Innenstadt von Bad Lippspringe in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen und damit auch die in Bad Lippspringe zur Verfügung stehenden Freizeit-, Sport-, Bildungs- und Kulturangebote. In direkter Nachbarschaft befinden sich unterschiedliche Einkaufsmöglichkeiten und Arztpraxen.

Nahegelegene Grün- und Erholungsflächen, unter anderem auf dem Landesgartenschaugelände, ergänzen die Wohn- und Freizeitqualität.

Unser fachlicher Schwerpunkt

Das Angebot richtet sich an

  • Erwachsene mit psychischen Behinderungen
  • Erwachsene mit psychischer Behinderung und hohem sozialen Integrationsbedarf
  • Erwachsene mit Abhängigkeitserkrankungen
  • Erwachsene mit chronischen Abhängigkeitserkrankungen und Mehrfachbehinderungen

 

Leistungen

Wir erbringen Unterstützungsleistungen gemäß:

  • § 76 ff. i.v.m. § 113 SGB IX

Das Unterstützungsangebot umfasst:

  • Assistenz, Förderung und Begleitung auf der Grundlage eines Gesamtplanverfahrens
  • Angebote durch Fachdienste u. a. in den Bereichen physikalische Therapie, Ergotherapie, Logopädie, Bewegungstherapie (bei Bedarf)
  • Unterstützung bei der Inanspruchnahme der medizinischen Versorgung durch niedergelassene Fachärzte und örtliche Kliniken sowie therapeutische Leistungen auf der Grundlage ärztlicher Verordnung durch örtliche Anbieter

Zu unserem Unterstützungsangebot gehören außerdem:

  • Angebote zur Tagesgestaltung
  • Angebote zur Tagesgestaltung im Haus
  • Begleitung zur Teilhabe am Arbeitsleben (z. B. in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen)
  • Freizeitgestaltende Angebote
  • Freizeitgestaltende Angebote außerhalb des Hauses
  • Freizeitgestaltende Angebote im Haus
  • Unterstützung beim Erhalt und Aufbau von Kontakten
  • Lebenspraktisches Training (z. B. Hauswirtschaftstraining)
  • Seelsorgliche Begleitung
  • Begleitete Urlaube in kleinen Gruppen
  • Vermittlung von Kontakten zu Werkstätten für Menschen mit Behinderungen

Unser Wohnangebot

Wir bieten individuellen Wohnraum für 24 Personen.

  • 12 Apartments
  • 12 Einzelzimmer

Unsere Räumlichkeiten sind komplett barrierefrei.

Zu unserem Wohnangebot gehören außerdem:

  • Aufzug
  • Balkon
  • Garten mit Außenterrasse
  • Pflegebad/Pflegebäder
  • Raum/Räume für Einzel- und Gruppengespräche
  • Raum/Räume für Freizeit- und Gemeinschaftsaktivitäten
  • Raum/Räume für Kochangebote und Hauswirtschaftstraining
  • Raum/Räume für tagesgestaltende Förder- und Beschäftigungsangebote oder Ergotherapie
  • Terrasse

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Sie werden unterstützt und begleitet durch Fachpersonal aus pflegerischen und/oder pädagogischen Berufsfeldern. Zusätzlich werden Nicht-Fachkräfte eingesetzt.

Anschrift

Bethel.regional
Unterstütztes Wohnen Bad Lippspringe
Detmolder Straße 239
33175 Bad Lippspringe

Kontakt

Heinz Vollmer
Bereichsleitung

05251 1808053
0171 9778184

Corinna Werner
Bereichsleitung

05251 1808052
0160 3672974