Willkommen bei der Ukraine­hilfe Bethel in Bielefeld

Du möchtest ukrainische Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit
Behinderungen im Alltag begleiten und unterstützen?

Willkommen im Team als pädagogische oder pflegerische Fachkraft (m/w/d)!

Bewirb Dich jetzt!

Unsere Wohn­angebote

Hier leben die ukrainischen Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen

Das Bild zeigt das Haus Mamre. Hier unterstützen wir Kinder und Jugendliche mit Schwerstmehrfachbehinderungen sowie Kinder und Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten.

Haus Mamre: Hier unterstützen wir Kinder und Jugendliche mit Schwerst­mehrfach­behinderungen und Verhaltens­auffälligkeiten.

Das Bild zeigt das Haus Ebenezer. Hier leben Jugendliche und Erwachsene mit leichten bis mäßigen Behinderungen.

Haus Ebenezer: Hier leben Jugendliche und Erwachsene mit leichten bis mittelgradigen Behinderungen.

Das Bild zeigt Haus Abendfrieden. Hier begleiten wir junge Männer mit leichten bis mäßigen Behinderungen.en.

Haus Abendfrieden: Hier begleiten wir junge Männer mit leichten bis mittelgradigen Behinderungen.

Das Bild zeigt das Haus Daheim. Hier haben Kinder und Jugendliche ohne Behinderungen ein Zuhause gefunden.

Haus Daheim: Hier haben Kinder und Jugendliche ohne Behinderungen ein Zuhause gefunden.

 

Deine Vorteile

  • Mit Deiner Förderung kannst Du viel bewirken: Da die Klientinnen und Klienten im Heimatland weit weniger gefördert wurden, als das hier üblich ist, können wir schnell Entwicklungsfortschritte als Erfolge unserer Arbeit sehen.
  • Du hast Lust auf interkulturelle Verständigung? Unser Team besteht aus Menschen aus der Ukraine und aus Deutschland, viele selbst mit Migrationserfahrungen. Auch auf Fortbildungen kommunizieren wir mehrsprachig und entwickeln trotz der unterschiedlichen Vorerfahrungen eine gemeinsame pädagogische Haltung.
  • Mach die Welt ein Stückchen besser: Du findest Wege zu einer Verständigung mit Klientinnen und Klienten sowie mit Kolleginnen und Kollegen, die kein oder noch wenig Deutsch verstehen, und trägst dazu bei, dass sie sich in unserer Einrichtung und in unserem Land wohlfühlen.
  • Eine Chance, Dich weiterzuentwickeln: Wir tauschen uns bei Teambesprechungen, interkulturellen Trainings und fachlichen Schulungen aus und bekommen Supervision und Beratung durch Fachdienste.
  • Bring Dich mit Deinen Ideen ein und gestalte das neue Wohnangebot mit: Die Betreuung in der Ukrainehilfe ist im Frühjahr 2022 in kürzester Zeit eingerichtet worden. Im Team entwickeln wir gemeinsam die Strukturen und Angebote. Deine Talente sind willkommen, zum Beispiel bei der Gestaltung von Freizeitangeboten. Wir freuen uns über kreative Ideen und möchten sie in die Arbeit einfließen lassen.
  • Dein Einstieg bei einem der größten gemeinnützigen Arbeitgeber im Sozialbereich: Bei den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel profitierst Du von der Sicherheit einer Festanstellung mit überdurchschnittlicher und zuverlässiger Vergütung nach dem Tarif der Diakonie Deutschland (AVR DD), einem unbefristeten Arbeitsvertrag, sechs Wochen Urlaub im Jahr, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betrieblicher Altersvorsorge, Kinder- und Krankengeldzuschüssen, Mitarbeitendenrabatten und vielen weiteren attraktiven Sozialleistungen. Und falls Du irgendwann Lust auf eine neue Herausforderung hast, findest Du bei Bethel individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten in verschiedensten Arbeitsfeldern und an zahlreichen Standorten.

Bewirb Dich jetzt ...

...als pädagogische oder pflegerische Fachkraft, zum Beispiel als Heilerziehungspfleger*, Erzieher*, Heilpädagoge*, Sozialpädagoge*, Sozialarbeiter*, Gesundheits- und Krankenpfleger*, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*, Pflegefachmann/Pflegefachfrau, Krankenschwester, Sonderpädagoge*, Erziehungswissenschaftler* o. ä.

Du sprichst Ukrainisch, Russisch oder Polnisch? Fantastisch! Das ist sehr hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Stellenangebote

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle. Bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.

So einfach geht's

Schnelle und einfache Bewerbung
Bewirb Dich unkompliziert – wir freuen uns, Dich kennenzulernen.

Persönliche Kontaktaufnahme
Schnellstmöglich wird Dich die jeweilige Bereichsleitung kontaktieren und Deine Wünsche besprechen.

Du hast weitere Fragen?
Dann wende Dich gerne an die Bereichsleitung, die die Einrichtung leitet und in der jeweiligen Stellenausschreibung genannt ist,
oder an unser Recruiting-Team: bewerbung-regional@bethel.de, Telefon 0521 144-1975. Wir freuen uns auf Dich!

Du möchtest mehr zu den Hintergründen der Ukrainehilfe in Bethel erfahren? Hier entlang!

Das Bild zeigt den Heilerziehungspfleger in Ausbildung mit einem Jungen beim Malen.

Nachwuchs

Bewirb Dich als Freiwilliger* im Betheljahr (Freiwilliges Soziales Jahr/ Bundesfreiwilligendienst) oder für einen Praxisplatz im Rahmen Deiner Ausbildung oder für ein Anerkennungsjahr im Rahmen Deines Studiums. Dazu berät Dich Petra Lieneweg-Thenhausen gerne: petra.lieneweg-thenhausen@bethel.de, Telefon 0521 144-3534.

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle. Bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.

 

 

Bethel.regional als Arbeitgeber

Wir sind nah bei. Nah bei den Menschen. Nah bei den Angehörigen. Nah bei Dir! Mit Kompetenz und Verantwortung, Engagement und Herz. Über 5.000 Kolleginnen und Kollegen setzen jeden Tag unseren diakonischen Auftrag und die Werte unseres Leitbilds um. Für unsere Klientinnen und Klienten, denen wir ein menschen­würdiges und selbstbestimmtes Leben ermöglichen wollen. Dafür freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Bethel.regional bietet als Teil der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel Fachkräften und solchen, die es werden wollen, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. An vielen Standorten und in mehr Bereichen, als Du denkst!

Karte der Regionen, wo Bethel.regional Einrichtungen hat