Bethel regional > So können Sie helfen > Ehrenamtlich engagieren > Ehrenamtlich engagieren: Haus Gihon

Gihon

Im Haus Gihon leben 35 erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung, manche haben zusätzlich eine Epilepsieerkrankung. Es gibt verschiedene Altersgruppen, der jüngste Bewohner ist 27, der ältesten 91 Jahre alt.
Die Einrichtung Gihon liegt mitten in der Ortschaft Bethel, die in Bielefeld zum Stadtteil Gadderbaum gehört. Durch die zentrale Lage besteht eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Die vielfältigen Möglichkeiten zur Gestaltung der Freizeit, z.B. Kinos, mehrere Cafes, das Stadttheater, verschiedene Geschäfte usw. sind gut zu erreichen.

Wie können Sie als Ehrenamtlicher Unterstützung geben?

Die Menschen in Gihon haben vielfältige Interessen und möchten die Freizeitmöglichkeiten in ihrer Nähe gerne nutzen, allerdings brauchen die meisten von ihnen dazu Unterstützung: Spaziergänge, Einkaufen und Bummeln, Musik und Theater, der Besuch von Sportveranstaltungen oder einer Disco sind für viele wichtige Highlights im Alltag. Die Bewohnerinnen und Bewohner wünschen sich jemanden, der sie begleitet und mit dem sie sich über das Erlebte austauschen können.

Können Sie sich vorstellen, Bewohnerinnen und Bewohner von Gihon in ihrer Freizeit zu begleiten?

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht!

Ihr Thomas Ziesche

So können Sie mich erreichen:

Bethel.regional
Thomas Ziesche
(Bereichsleitung)
Haus Gihon
Handwerkerstraße 11, 33617 Bielefeld
Telefon: 0521 144-2269
Fax:       0521 144-5795
Email: thomas.ziesche@bethel.de