Bethel regional > Angebotsfinder > Einrichtung/Dienst - Details

Schillingshof

Bielefeld

Klein Schillingshof1
Klein Schillingshof Verw

Teil haben. Teil sein. Inklusion meint die volle und gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am Leben in der Gesellschaft.

Unsere Einrichtung und ihr Umfeld

Der Schillingshof bietet stationäre Leistungen der Eingliederungshilfe nach §53 SGB XII.  Schwerpunktmäßig richtet sich das Angebot an Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen, v.a. chronifizierte Formen. Darüber hinaus bietet die Einrichtung auch Plätze für Menschen mit chronischen psychiatrischen Erkrankungen und/oder einer komorbiden Störung.

Der Schillingshof liegt ruhig und eher ländlich im Ortsteil Senne in der Schillingshofsiedlung. Es besteht eine gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr innerhalb des Bielefelder Südens und in die Innenstadt. Verschiedene Einkaufs-  und Freizeitmöglichkeiten sowie niedergelassene Ärzte und andere Dienstleister sind nicht weit entfernt.

Die Einrichtung besteht aus mehreren Häusern mit Wohnplätzen für KlientInnen und einem Bürogebäude, in dem auch der Dienstsitz der Wohnungslosenhilfe-Süd zu finden ist. Zudem befinden sich auf dem Gelände ebenfalls Räumlichkeiten der tagesstrukturierenden Angebote, die allen Nutzern aus dem Sozialraum zur Verfügung stehen.

Der Schillingshof ist umgeben von vielen Grünflächen und kleineren Waldgebieten. Ferner grenzt die Schäferei Bethel an das Gelände und das Tierheim Senne befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Fachliche Schwerpunkte

Unser Angebot richtet sich an

Menschen

  • mit  einer psychischer Erkrankung, die dauerhaft auf Unterstützung und Begleitung angewiesen sind.
  • mit einer chronischen psychischen Erkrankung oder einer chronischen Abhängigkeitserkrankung und hohem sozialen Integrationsbedarf, die dauerhaft auf umfassende Hilfen angewiesen sind.
  • mit Abhängigkeitserkrankungen, die auf längere Zeit auf Unterstützung und Begleitung angewiesen sind.
  • mit chronischen Abhängigkeitserkrankungen und weiteren Beeinträchtigungen, die dauerhaft auf umfassende Unterstützung und Begleitung angewiesen sind.
1

Unser Wohnangebot

Unsere Einrichtung bietet
32
Plätze:
davon
30
Einzelzimmer
  • 2 Krisenplätze
Unsere Räumlichkeiten sind teilweise barrierefrei.

Zu unserem Wohnangebot gehören außerdem:

  • Aufzug
  • Räume für Freizeit- und Gemeinschaftsaktivitäten
  • Räume für Tagesgestaltende Förder- und Beschäftigungsangebote oder Ergotherapie
  • Pflegebad
  • Garten mit Außenterrasse
  • großzügige Freiflächen für Sport und Freizeit
  • Gemüsegarten

Personal

Sie werden unterstützt und begleitet durch Fachpersonal aus pflegerischen und/oder pädagogischen Berufsfeldern. Zusätzlich werden Nicht-Fachkräfte eingesetzt.

Je nach Bedarf werden weitere medizinische, psychologische und andere therapeutische
Fachkräfte hinzugezogen.

Leistungen

Wir erbringen Unterstützungsleistungen gemäß:

  • § 53 ff. SGB XII

Das Unterstützungsangebot im stationären Rahmen umfasst:

  • Assistenz, Förderung und Begleitung auf der Grundlage einer individuellen Hilfeplanung
  • bei Bedarf Leistungen durch eigene fachärztliche Dienste in den Bereichen Neurologie, Epileptologie und Psychiatrie
  • bei Bedarf Angebote durch eigene Fachdienste u. a. in den Bereichen physikalische Therapie, Ergotherapie, Logopädie, Bewegungstherapie
  • bei Bedarf Psychotherapie und psychologische Beratung durch eigene Psychotherapeuten
  • Wir unterstützen Sie bei der Inanspruchnahme der medizinischen Versorgung durch niedergelassene Fachärzte und örtliche Kliniken sowie therapeutische Leistungen auf der Grundlage ärztlicher Verordnung durch örtlichen Anbieter.

Zu unserem Unterstützungsangebot gehören außerdem:

  • Angebote zur Tagesgestaltung im Haus
  • Angebote zur Tagesgestaltung außerhalb des Hauses
  • Begleitung zur Teilhabe am Arbeitsleben (z.B. in Werkstätten für Menschen mit Behinderung)
  • Freizeitgestaltende Angebote im Haus
  • Freizeitgestaltende Angebote außerhalb des Hauses
  • Fahrdienst für Rollstuhlfahrer
  • Seelsorgerliche Begleitung und Begleitung zu Gottesdiensten
  • Lebenspraktisches Training (z. B. Hauswirtschaftstraining)
  • Urlaub in kleinen Gruppen
  • Hilfe beim Erhalt und Aufbau von Kontakten


Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit

zur evangelischen Kirchengemeinde Eckardtsheim in der Schillingshofsiedlung

Schillingshof, Bielefeld, Bethel.regional
Schillingshof, Bielefeld, Bethel.regional

Zurück