Bethel regional > Angebotsfinder > Einrichtung/Dienst - Details

Jugendhilfe Bethel, Wohngruppe Neue Heimat 1 und 2

Bielefeld

Klein NeueHeimat1

Neue große Nöte bedürfen neuer, mutiger Gedanken (Friedrich v. Bodelschwingh)

Unsere Einrichtung und ihr Umfeld

Die Wohngruppe liegt zentral im Bielefelder Stadtteil Gadderbaum, nahe zur Innenstadt und in mittelbarer Nähe zum Bodelschwingh-Gymnasium und zum Bethel Berufskolleg. Es besteht eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Fachliche Schwerpunkte

Unser Angebot richtet sich an

junge Menschen zwischen 13 und 20 Jahren, die von einer Ess-Störung betroffen sind.

  • Anorexia nervosa
  • Bulimia nervosa
  • Psychogene Adipositas / binge eating

 

Wir unterstützen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen darin, ihr persönliches Gleichgewicht in psychischer, physischer und sozialer Hinsicht zu erhalten bzw. (wieder) zu finden. Ziel unserer intensiven Arbeit ist es, die Betroffenen zu unterstützen wieder Verantwortung für ein eigenständiges Leben außerhalb der Wohngruppe ohne Essstörung zu finden. Die Intensivgruppe bietet einen geschützten Rahmen, um sich auszuprobieren, an der Symptomatik zu arbeiten und dabei eine eigene Identität zu entwickeln.

1

Unser Wohnangebot

Unsere Einrichtung bietet
14
Plätze:
davon
14
Einzelzimmer
Unsere Räumlichkeiten sind nicht barrierefrei.

Zu unserem Wohnangebot gehören außerdem:

  • Räume für Freizeit- und Gemeinschaftsaktivitäten
  • Räume für Tagesgestaltende Förder- und Beschäftigungsangebote oder Ergotherapie
  • Garten mit Außenterrasse
  • eine Trainingsküche

Personal

Sie werden unterstützt und begleitet durch Fachpersonal aus pflegerischen und/oder pädagogischen Berufsfeldern.
Weitere Fachkräfte/Qualifikationen:
  • Ökotrophologinnen
  • Diätassistentinnen
  • Psychotherapeutinnen
  • Skills-Trainerinnen
  • Hauswirtschaftskräfte

Je nach Bedarf werden weitere medizinische, psychologische und andere therapeutische
Fachkräfte hinzugezogen.

Leistungen

Wir erbringen Unterstützungsleistungen gemäß:

  • § 53 ff. SGB XII
  • § 27 ff. SGB VIII
  • § 35a SGB VIII
  • § 36 SGB VIII
  • § 41 SGB VIII

Das Unterstützungsangebot im stationären Rahmen umfasst:

  • Erziehungsleistungen und Förderung auf der Grundlage einer individuellen Hilfeplanung
  • Wir unterstützen Sie bei der Inanspruchnahme der medizinischen und psychotherapeutischen Versorgung durch niedergelassene Fachärzte und örtliche Kliniken sowie therapeutische Leistungen auf der Grundlage ärztlicher Verordnung durch örtliche Anbieter (z.B. Psychotherapie, Ergotherapei, Physiotherapie, Reittherapie)

Zu unserem Unterstützungsangebot gehören außerdem:

  • Begleitung von Schulbesuch/Ausbildung
  • Freizeitgestaltende Angebote im Haus
  • Freizeitgestaltende Angebote außerhalb des Hauses
  • Lebenspraktisches Training (z. B. Hauswirtschaftstraining)
  • Urlaub in kleinen Gruppen
  • Hilfe beim Erhalt und Aufbau von Kontakten
  • Angebote zur Tagesstrukturierung im Haus
  • Angebote zur Tagesstrukturierung außerhalb des Hauses
  • Krisenintervention
  • Umgang mit Behörden
  • Elternarbeit
  • Mahlzeitenbetreuung
  • verschiedene Therapieangebote im Haus (Skills-Training, Gruppenpsychotherapie, Ernährungstherapie, Körperarbeit, Bewegungstherapie für adipöse Bewohnerinnen und Bewohner
Neue Heimat, Bielefeld, Bethel.regional

Zurück