Bethel regional > Angebotsfinder > Einrichtung/Dienst - Details

Jugendhilfe Bethel, Tagesgruppe Wiedenbrück

Wiedenbrück

Tagesgruppe Wiedenbrueck

Familien suchen Hilfe

Unser Dienst ist tätig

Die Tagesgruppe belegt in der Innenstadt von Wiedenbrück ein zweistöckiges Haus mit zahlreichen Räumen und einem großen Garten. Weitere Spiel- und Sportmöglichkeiten werden im nahen Sozialraum genutzt.

Unterstützungsangebot

Unser Angebot richtet sich an

Unser Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 11 Jahren (Aufnahmealter) und deren Familien, die sich im familiären/schulischen Bereich in einer konfliktreichen Situation befinden und die ihre Probleme gemeinsam lösen wollen.

Wir bieten:

Sozial-emotionale Förderung

Die koedukative Gruppe (ca. 6 Kinder) bietet ein optimales Lernfeld durch gruppendynamische Prozesse und gruppenpädagogische Angebote

  • sozial-emotionale Anregung und Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Ausflüge und Begleitung zu Angeboten in der Lebenswelt sowie sportliche und kreative Angebote
  • Halt durch feste Bindungen und gemeinsames Erleben von Alltagsstrukturen (tägliches gemeinsames Mittagessen, strukturgebende Gestaltung des Nachmittags, wiederkehrende Aktivitäten innerhalb der Woche, feste Rahmenbedingungen und Strukturen)

Schulische Begleitung

Stärkung der schulischen Fertigkeiten und Unterstützung bei Schulschwierigkeiten

  • Begleitung bei den Hausaufgaben und Hilfestellung bei schulischen Belangen
  • intensiver Austausch mit Lehrern, Begleitung zu Elternsprechtagen
  • Unterstützung bei der Reintegration in Regelschulen bzw. bei der Suche nach einer geeigneten Schulform

Eltern- und Familienarbeit

Tagesgruppenarbeit ist Familienarbeit! Die Familien werden dabei begleitet und unterstützt vorhandene Stärken und Fertigkeiten auszubauen und zu nutzen

  • systemische und ressourcenorientierte Grundhaltung in der Arbeit mit der Familie und anderen Systemen im Umfeld des Kindes
  • Unterstützung bei der Suche individueller Lösungswege
  • gemeinsame Entwicklung und regelmäßige Überprüfung von Zielen im Rahmen des Hilfeplanverfahrens
  • Unterstützung bei der Vermittlung zu weiterführenden Hilfen
  • Eltern und/oder Familiengespräche (14-tägig)
  • Elternabende (monatlich)
  • Familienwochenenden (jährlich)
  • Familienausflüge und -aktionen (in den Ferien und an einzelnen Wochenenden)
1

Personal

Sie werden unterstützt und begleitet durch Fachpersonal aus pflegerischen und/oder pädagogischen Berufsfeldern. Zusätzlich werden Nicht-Fachkräfte eingesetzt.
Weitere Fachkräfte/Qualifikationen:

Dieses Team wird durch eine Hauswirtschaftskraft (u. a. wird täglich frisch gekocht) und Absolventen des Freiwilligen Sozialen Jahres ergänzt.

Je nach Bedarf werden weitere medizinische, psychologische und andere therapeutische
Fachkräfte hinzugezogen.

Leistungen

Wir erbringen Unterstützungsleistungen gemäß:

§ 32 SGB VIII.

Kostenträger unseres teilstätionären Angebots ist das Jugendamt.

Für Anfragen und ausführliche Informationen stehen wir gerne persönlich zur Verfügung.



Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit

örtlichen Vereinen, Schulen, Behörden, Betrieben, Beratungsstellen und Therapieeinrichtungen sowie einer Vernetzung mit Einrichtungen und Diensten des Stiftungsbereichs Bethel.regional.

Jugendhilfe Bethel, Tagesgruppe Wiedenbrück, Bethel.regional

Zurück