Bethel regional > Angebotsfinder > Einrichtung/Dienst - Details

Haus Im Stift

Gevelsberg

HausImStiftaussen
HausImStiftZimmer

Zurück ins Leben: Sie entscheiden - Wir helfen

Unsere Einrichtung und ihr Umfeld

Das Haus Im Stift liegt inmitten des historischen Dorfkerns der Stadt Gevelsberg, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt mit allen Einkaufsmöglichkeiten und umfassender ärztlicher Versorgung sowie kulturellen Angeboten entfernt. Bus und Bahn sind fußläufig erreichbar.

Fachliche Schwerpunkte

Unser Angebot richtet sich an

chronisch mehrfach abhängigkeitskranke Menschen (CMA). Wir helfen ihnen, sich trotz Suchterkrankung im Leben wieder eigenständig zurechtzufinden und wohl zu fühlen. Die Dauer unserer Unterstützung richtet sich nach dem individuellen Hilfebedarf und dem Entwicklungsverlauf. Falls erforderlich, kann dies langfristig im Wohnheim oder stationärem Einzelwohnen geschehen. Dabei haben sie für die gesamte Zeit der Zusammenarbeit feste Bezugspersonen.

1

Unser Wohnangebot

Unsere Einrichtung bietet
24
Plätze:
  • 6 Einzelapartments mit Dusche und WC, teils mit integrierter Küchenzeile
  • 18 Einzelzimmer - Dusche, Bad und WC teilen sich jeweils zwei Bewohner und Bewohnerinnen

 

Darüber hinaus bieten wir

  • zwei Plätze Stationäres Einzelwohnen mit intensiver sozialpsychiatrischer Begleitung in von uns angemieteten Wohnungen in unmittelbarer Nähe des Wohnheims. Nach Beendigung der stationären Unterstützung gehen die Wohnungen in der Regel an die Nutzenden über.
  • Ambulant Betreutes Wohnen in Kooperation mit dem Gemeindeorientierten Dienst Hagen/Ennepe-Ruhr
Unsere Räumlichkeiten sind komplett barrierefrei.

Zu unserem Wohnangebot gehören außerdem:

  • Aufzug
  • Räume für Freizeit- und Gemeinschaftsaktivitäten
  • Räume für Tagesgestaltende Förder- und Beschäftigungsangebote oder Ergotherapie
  • Pflegebad
  • Garten mit Außenterrasse
  • vier Gemeinschaftsküchen
  • großzügiges Außengelände

Personal

Sie werden unterstützt und begleitet durch Fachpersonal aus pflegerischen und/oder pädagogischen Berufsfeldern. Zusätzlich werden Nicht-Fachkräfte eingesetzt.
Weitere Fachkräfte/Qualifikationen:

Ergo-, Sucht- und Familientherapeuten

Je nach Bedarf werden weitere medizinische, psychologische und andere therapeutische
Fachkräfte hinzugezogen.

Leistungen

Wir erbringen Unterstützungsleistungen gemäß:

  • § 53 ff. SGB XII

Das Unterstützungsangebot im stationären Rahmen umfasst:

  • Assistenz, Förderung und Begleitung auf der Grundlage einer individuellen Hilfeplanung
  • bei Bedarf Angebote durch eigene Fachdienste u. a. in den Bereichen physikalische Therapie, Ergotherapie, Logopädie, Bewegungstherapie
  • bei Bedarf Psychotherapie und psychologische Beratung durch eigene Psychotherapeuten
  • Wir unterstützen Sie bei der Inanspruchnahme der medizinischen Versorgung durch niedergelassene Fachärzte und örtliche Kliniken sowie therapeutische Leistungen auf der Grundlage ärztlicher Verordnung durch örtlichen Anbieter.

Zu unserem Unterstützungsangebot gehören außerdem:

  • Angebote zur Tagesgestaltung außerhalb des Hauses
  • Begleitung zur Teilhabe am Arbeitsleben (z.B. in Werkstätten für Menschen mit Behinderung)
  • Freizeitgestaltende Angebote im Haus
  • Freizeitgestaltende Angebote außerhalb des Hauses
  • Seelsorgerliche Begleitung und Begleitung zu Gottesdiensten
  • Lebenspraktisches Training (z. B. Hauswirtschaftstraining)
  • Urlaub in kleinen Gruppen
  • Hilfe beim Erhalt und Aufbau von Kontakten
  • Gruppen- und Einzelgespräche


Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit

der Nachbarschaft sowie mit Kirchengemeinden, der Kommune, Behörden, Betrieben, Beratungsstellen und Therapieeinrichtungen, Kliniken, Hochschulen und Ärzten/innen. Wir sind vernetzt mit Einrichtungen und Diensten des Stiftungsbereichs Bethel.regional.

Haus Im Stift, Gevelsberg, Bethel.regional
Im eignen Appartment im Haus Im Stift, Gevelsberg, Bethel.regional

Zurück