Bethel regional > Angebotsfinder > Einrichtung/Dienst - Details

Begegnungszentrum Bültmannshof

Bielefeld

Gemeinsam etwas erleben, bewegen und unternehmen

1

Wo Sie uns finden...

Das Begegnungszentrum Bültmannshof liegt im Bielefelder Westen, mitten im Ortsteil Gellershagen. Es ist umgeben von Parkanlagen und durch öffentliche Verkehrsmittel sehr gut zu erreichen. Eine direkt gegenüberliegende kleine Fußgängerzone bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Hier befinden sich außerdem ein Ärztehaus und diverse Gastronomiebetriebe. Die Gebäude der Fachhochschule für Soziales und der Universität Bielefeld liegen in Sichtweite.
In direkter Nachbarschaft liegen außerdem das Apartmenthaus am Bültmannshof für 24 Bewohner und Bewohnerinnen, die Kindertagesstätte der Universität und das Kinder- und Jugendhaus Hot Westside  der  Ev. Kirche.

Wer kann unser Angebot nutzen?

Das Angebot der Begegnungsstätte ist offen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus dem Bielefelder Westen, unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlecht, Einschränkungen, Religion und politischer Einstellung. Wir halten ein vielfältiges Angebot bereit für alle, die gemeinsam in ihrem Stadtteil etwas erleben, bewegen und unternehmen möchten.

Unser Angebot für Sie

Unser Angebot umfasst verschiedene Beratungs-, Kultur- und Bildungsangebote sowie Aktivitäten zur kreativen Freizeitgestaltung: Mal-Atelier, Spielenachmittage, gemeinsames Kochen, Kegeln usw.. Bürgerinnen und Bürger haben vielfältige Möglichkeiten zu Kontakten und persönlicher Begegnung. Ein offener Mittagstisch für die Nachbarschaft an bestimmten Wochentagen gehört ebenfalls dazu.

Unsere Kooperationspartner

Wir arbeiten eng zusammen mit verschiedenen Dienstleistern, Kirchengemeinden, Vereinen und Initiativen, die ebenfalls im Bielefelder Westen und im Raum Bielefeld aktiv sind.
Wir beteiligen uns an Netzwerkarbeit und fördern bürgerschaftliches Engagement.

Wir bieten Ihnen Beratung

Wir bieten Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen und ihren Angehörigen individuelle, kompetente und kostenlose Hilfe und Beratung bei Fragen  zum Wohnen,  zu Arbeit- und Beschäftigungsmöglichkeiten, zu behördlichen Angelegenheiten oder zu Freizeitgestaltung.

Sie haben Interesse an ehrenamtlichen Tätigkeiten?

Wenn Sie sich mit Ihren Interessen und Fähigkeiten einbringen möchten, sind Sie herzlich willkommen. Wir suchen Menschen, die uns bei unseren unterschiedlichsten Aufgabenfeldern unterstützen möchten, z. B.:

  • Einzelbegleitung (Spaziergänge, Ausflüge ...)
  • Hilfe bei Café und Feierlichkeiten
  • Hilfe bei Freizeitaktivitäten (Spielegruppen, Grillen, Mal-Werkstatt ...)
  • Garten- und Hausmeistertätigkeiten
  • Ehrenamtliche/Freiwillige haben die Möglichkeit, an speziellen Fortbildungsprogrammen teilzunehmen.

 
Sie studieren an der Fachhochschule für Sozialwesen und suchen einen Praktikumsplatz? Nach konkreter Absprache, gibt es die Möglichkeit ein Prakikum zu absolvieren.

Unsere Räumlichkeiten

sind barrierefrei. Das Begegnungszentrum nutzt das Gebäude des Ev. Kirchenkreises (ehemaliges Gemeindezentrum der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde). Wir verfügen über zwei Veranstaltungsräume mit einer Größe von 130 m² und 70 m², die auch zu einem großen Saal mit Bühne geöffnet werden können. Es gibt eine komplett ausgestattete Küche, einen großen offenen Eingangsbereich, mehrere Büros und sanitäre Anlagen. Zudem gibt es einen kleinen Innengarten und einen größeren Eingangsvorplatz, der angrenzt an einen für Fußgänger und Radfahrer durchlässigen Weg zu einem Grünzug.

Sie können unsere Räumlichkeiten nutzen

Sie suchen einen großen Raum für ihre Feier am Wochenende, für einen Workshop, eine Sitzung oder einen Kurs? Wir möchten die Vielfalt an Begegnung in unserem Zentrum zu fördern und stellen Bürgerinnen und Bürger dieses Stadtteils unsere Räume daher gerne gegen eine Aufwandpauschale zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an!

  • Großer Saal ca. 130 m² 50-80 Personen
  • Kleiner Saal ca. 70 m² 30-40 Personen
  • beide Säle zusammen max. 120 Personen


Zeiten: Samstags bis maximal 00:30 Uhr des folgenden Tages.                                                    
Feiertage und Sonntage bis maximal 24:00 Uhr.

Zurück