Bethel regional > Angebote > Besondere Angebote Epilepsie

Unterstützung für Menschen mit schwerbehandelbaren Epilepsien

Unterstützung für Menschen mit schwerbehandelbaren Epilepsien

Epilepsie bezeichnet ein Krankheitsbild, das durch eine Störung im Gehirn verursacht wird und unterschiedliche Ursachen haben kann. Um Anfälle zu vermeiden oder ihre Häufigkeit zu verringern werden unterschiedliche Therapien eingesetzt. Menschen mit schwer behandelbaren Epilepsien benötigen dabei ein enges Zusammenwirken pflegerischer, medizinischer und weiterer therapeutischer Maßnahmen.

Lesen Sie weiter ...

Grundsätzlich beziehen alle unsere Angebote für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung die entsprechenden fachlichen Hilfen bei Epilepsie mit ein.

Verschiedene Angebote sind jedoch besonders auf Hilfen für Menschen mit schwer behandelbaren Epilepsien spezialisiert und bieten entsprechende Förderkonzepte an.

Je nach individuellem Unterstützungsbedarf bieten wir Wohnen in stationären Wohnheimen/Wohngruppen und Ambulant/Intensiv Betreutes Wohnen in der eigenen Wohnung - alleine, als Paar oder in einer Wohngemeinschaft. Unsere Mitarbeitenden assistieren bei der Alltagsbewältigung, bei Krankheit und Behördengängen.

Zur der Entwicklung eigener Lebensziele bieten wir tagesgestaltende Förder-, Beschäftigungs- und Freizeitangebote ebenso wie schulische Ausbildung und berufliche Rehabilitation. Sie ermöglichen jedem – entsprechend seiner individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse – ein hohes Maß an Lebensqualität und Selbstverwirklichung.

Der Angebotsfinder zeigt Ihnen, welche Angebote wir in Ihrer Nähe haben. Ein Klick auf den jeweiligen Punkt informiert über die verfügbaren Dienste und Einrichtungen.

Sie haben Fragen oder möchten Sie sich beraten lassen? Wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner.